Session-Einreichung

Sessioneinreichung

Die Session-Einreichung für die 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der 23. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) ist nun für die folgenden Themenbereiche möglich:

  • Qualitätssicherung und Qualitätsindikatoren in der rekonstruktiven Mikrochirurgie
  • Brustrekonstruktion (Eigengewebe/alloplastische Implantate, ein-/mehrzeitig)
  • Lymphchirurgie
  • Lipofilling
  • Verbrennungen im Kindesalter
  • Verbrennungen: Infektionsmanagement
  • Fortschritte in der peripheren Nervenchirurgie 
  • Allogene Handtransplantation (CTA) versus moderner Prothetik
  • Endoprothetik an der Hand
  • Niederlassung: Konsiliararztverträge, Antikorruptionsgesetz
  • Update Implantatchirurgie: subglandulär/subpectoral, glatt/texturiert, ALCL
  • Facelift (deep plane und SMAS Techniken) 
  • Trends in der Intimchirurgie
  • Komplikationen/Infektionen in der ästhetischen Chirurgie
  • Sekundärkorrekturen
  • Mesenchymale Stammzellforschung
  • Strategien zur Sicherung des Nachwuchses
  • 50 Jahre DGPRÄC: Meilensteine 1968-2018
  • Sonstiges

Die Session-Einreichung ist bis zum 21. Januar 2018 verfügbar und erfolgt ausschließlich online.

Zur Session-Einreichung


Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter 089 18 90 46 29 oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

 

Veranstaltungsdatum

13. - 15. September 2018

Veranstaltungsort

RuhrCongress Bochum
Stadionring 20
44791 Bochum
zur Webseite

Registrierung

Registieren Sie sich schnell und bequem online unter: