Programmübersicht

Schwerpunktthemen

  • Qualitätssicherung und Qualitätsindikatoren in der rekonstruktiven Mikrochirurgie
  • Timing in der Rekonstruktion
  • Onkologische Rekonstruktion
  • Brustrekonstruktion (Eigengewebe/alloplastische Implantate, ein-/mehrzeitig)
  • Lymphchirurgie
  • Lipofilling
  • Verbrennung: Intensivmedizin (ECMO, Hämofiltration, Beatmung, Sedierung)
  • Verbrennung: Infektionsmanagement
  • Verbrennungen im Kindesalter
  • Enzymatisches Debridemenet
  • Rehabilitation nach Verbrennung
  • Fortschritte in der peripheren Nervenchirurgie
  • Allogene Handtransplantation (CTA) versus moderner Prothetik
  • Moderne Osteosyntheseverfahren an Hand und Handgelenk
  • Endoprothetik an der Hand

  • Resektionstechnik und Funktionswiederherstellung bei Weichgewebssarkomen
  • Das distale Radioulnargelenk
  • Niederlassung: Konsiliararztverträge
  • Niederlassung: Antikorruptionsgesetz
  • Ästhetik: Unterlid und Mittelgesicht (Aufhängetechniken)
  • Atypische Hautstraffungsverfahren (Oberarme, -schenkel, minimalinvasive Technik)
  • Falten und Volumen (Botulinum, Filler, Fäden)
  • Augmentationsmastopexie (Eigengewebe/alloplastische Implantate, ein-/mehrzeitig)
  • Update Implantatchirurgie: subglandulär/subpectoral, glatt/texturiert, ALCL
- Facelift (deep plane und SMAS Techniken)
  • Trends in der Intimchirurgie
  • Komplikationen/Infektionen in der ästhetischen Chirurgie
  • Sekundärkorrekturen
  • Forschung: Onkologie
  • Tissue Engineering& Biomaterialien
  • Mesenchymale Stammzellforschung
  • Strategien zur Sicherung des Nachwuchses

 

50 Jahre DGPRÄC:

  • Innovationen „Made in Germany“
  • Etablierung internationaler Innovationen in Deutschland
  • Meilensteine 1968-2018


Veranstaltungsdatum

13. - 15. September 2018

Veranstaltungsort

RuhrCongress Bochum
Stadionring 20
44791 Bochum
zur Webseite

Registrierung

Registieren Sie sich schnell und bequem online unter: